Deckel gegen Polio

Sammelfieber für Imfungen

Täglich kommen neue Deckel dazu und die Kisten füllen sich immer mehr.
So sieht es momentan in den ersten und zweiten Schuljahren der Grundschule Cochem aus. Die Kinder waren sofort begeistert von der Idee Flaschendeckel zu sammeln, um Impfstoff gegen Polio zu finanzieren. Zuerst wurde allerdings erst einmal geklärt, was Polio (Kinderlähmung) überhaupt ist und wie viele Deckel pro Impfung benötigt werden. Somit war das erste Ziel klar, wir wollen 500 Deckel zusammen bekommen. Die Kisten füllten sich und das Engagement der Kinder nahm kein Ende. Pünktlich zu den Osterferien machten wir einen Zwischenstand und konnten die stattliche Anzahl von 6476 Deckeln zählen. Diese wurden dann voller stolz ins Allianz Büro Maringer & Andre gebracht. Nach den Ferien geht das Sammeln fleißig weiter, um noch mehr Kindern eine Impfung zu ermöglichen.
Weiter Informationen zur Aktion gibt es unter: www.deckel-gegen-polio.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.