Einschulung 2017

i-Dötzchen erfolgreich in die Schulgemeinschaft aufgenommen

Nach dem gemeinsamen Einschulungsgottesdienst versammelte sich die gesamte Schulgemeinschaft auf dem Schulhof. Dort hießen die Schüler der zweiten Jahrgangsstufe die Neuen mit einem Lied über die Tobis ersteinmal herzlich willkommen. Um die Koboldfamilie aus der künftigen Fibel besser kennen zu lernen, spielten die Zweitklässler dem aufgeregten Neuzugang ein Theaterstück vor. Hier merkte man schnell, dass auch die Tobi-Kinder Angst vor der neuen Situation "Schule" hatten. Mit Hilfe der Kinder wurden aber schnell die Ängste genommen und die Freude über den Schulstart stand im Vordergrund. Nach der gelungenen Theateraufführung hieß es dann schließlich für die Erstklässler die Klassen zu betreten und den ersten Schultag so richtig zu starten. Wir wünschen allen Schülern einen guten Start und stets viel Freude in der Schule!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.