Vom Korn zum Brot

Vom Korn zum Brot –

Die 3. Klassen besuchen die Großbäckerei „Die Lohner’s“

 
Die Kinder der Klassen 3a und 3b der Grundschule Cochem waren im September zu Gast in der Großbäckerei „Die Lohner’s“ in Polch.
Zu Beginn wurden die Kinder in der modernen und geräumigen Backstube von Eventbäcker Herrn Haupt begrüßt. Ausgestattet mit Hygienehauben und Schürzen durfte jedes Kind den Teig für ein eigenes Brot kneten und formen. 
Nach getaner Arbeit warteten leckere Schokobrötchen und Getränke auf die kleinen Bäcker.
Es folgte eine geführte Erkundungstour durch die großen Fabrik- und Backhallen. Beeindruckt von riesigen Schüsseln mit Teigen, konnten die Kinder beobachten, wie diese an der Teigmischmaschine und der Brötchenmaschine weiterverarbeitet wurden. 
Im Anschluss wurde die Gruppe in den Lagerraum weitergeführt. Hier bestaunten die Grundschulkinder die bis unter die Decke gestapelten Vorräte. Die Konditoreiabteilung stieß auf besondere Begeisterung. Hier verarbeiteten fleißige Bäcker große Mengen an Teig zu leckeren Stollen und Gebäck. 
 
Unter den wachsamen Augen von Herrn Haupt durften die Kinder ganz frische Spekulatius und  warme Nussecken vom Fließband naschen. 
In einer abschließenden Gesprächsrunde konnten die Kinder Herrn Haupt die noch offenen Fragen stellen. Mit vielen neuen Eindrücken, gesättigt und zufrieden konnte die Heimreise nach Cochem angetreten werden. 
 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.