Känguru 2019

Voller Erfolg beim Känguru-Mathewettbewerb

Wie in jedem Jahr haben einige Schüler des 3. und 4. Schuljahres am Känguru Mathematikwettbewerb teilgenommen. Hierbei handelt es sich um einen mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in fast 80 Ländern weltweit. Dabei soll die mathematische Bildung in den Schulen unterstützt, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik geweckt und gefestigt und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht gefördert werden.
Neben den vielen tollen Einzelergebnissen hat Alexander Eisfeld (4. Schuljahr) mit 113,75 Punkten das zweitbeste Ergebnis in Rheinland-Pfalz erreicht. Eine hervorragende Leistung, die von der ganzen Schulgemeinschaft lautstark gefeiert wurde.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.