Krimi-Lesung

Dedektivspinne Luise weckt Leseinteresse

Kürzlich war der Autor Sascha Gutzeit zu Gast in der Grundschule Cochem. Dort erzählte er den neugierigen Schülern alles über die „Dedektivspinne Luise“ und ihre Freunde, die bei Opa Hubert im Garten leben. Dem Schriftsteller gelang es mit tollem Gesang und unterhaltsamer Sprache die Kinder in die Welt von Luise zu entführen. Mit seinem gut vorgetragenen Kinderkrimi motivierte er die begeisterten Zuhörer fürs Lesen. Viele Schüler wollten natürlich wissen, wie es mit Luise und ihren Freunden weitergeht und ob sie den verschwundenen Rosenbusch wiederfinden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.